Kontakt   •   Impressum   •   Links

Drei Medaillen bei der Badminton-EM für Josef Schöfer

 

Bei der EM im Badminton für Transplantierte und Dialysepatienten in Würzburg erzielte Josef Schöfer große Erfolge. Er startete im Herren Doppel, Herren Einzel und Mixed, wurde im Herren Doppel Europameister, im Herren Einzel und Mixed Vize-Europameister. Es waren 23 Nationen am Start. So musste er an einem Tag 16 Spiele bis zu seinen Erfolgen absolvieren. Lediglich im Herren Einzel konnte er in seiner Altersklasse starten. Im Herren Doppel musste er 2 Klassen jünger, im Mixed sogar in der Klasse ab 18 Jahren antreten, da seine Partner so jung waren. Das konnte den Routinier aber nicht aufhalten. Aufgrund der guten Trainingsbedingungen beim SV Wörth, wurden diese Erfolge möglich gemacht. Sein nächstes großes Ziel ist die WM im nächsten Jahr in Australien. Wir wünschen ihm für die WM ähnliche Erfolge.

Sepp gehört seit Mitte 2007 zur Badmintonabteilung des SV Wörth. Er steht uns älteren sowie jüngeren Spielern immer mit Rat und Hilfe beiseite.