Kontakt   •   Impressum   •   Links
21/04/2013 19:12 Alter: 6 Jahre

Klare Niederlage

Von: Felix Störl

A-KLASSE LAABER Saison 2012/2013

 

SV Wörth            :              TSV Kirchberg        0:4          (0:2)

(Heim-Auswärtsmannschaft)                   (Enderg./HZ)

ERGEBNIS RESERVE: 6:0 (3:0)                                    ZUSCHAUER (ca.):          150

SCHIEDSRICHTER:     Michael Wenninger sen. SV Thürnthenning hatte keine Probleme mit der fairen Partie

 

TORE: (Spielminute + vollständiger Name des Schützen, Spielsituation, Vorlagengeber)

 

2.Min. 0-1 Obermeier Martin,29.min 0-2 Obermeier Markus nach Abwehrfehler von Wörth, 67.Min 0-3 Diermeyer Christian nach super Vorarbeit von Obermeier Martin der sich im 16er super gekonnt durchsetzte,  85.Min.0-4 Martin Obermeier  nach Freistoßflanke

 

Spielverlauf:

Bei frühlingshaften Temperaturen begann der TSV Kirchberg im wahrsten Sinne des Wortes wie die Feuerwehr und ging schon in der 2. Min durch Obermeier Martin mit 1-0 in Führung. Den Gästen gehörten nach dem Treffen klar die ersten 20 Spielminuten ehe der SV Wörth ins Spiel fand und sich einige Chancen erarbeitete.  In der 2.Hälfte begann der TSV Kirchberg gut und lies wenige Chancen zu. Daraus resultierend das 3-0 für den TSV Kirchberg in der 67.min durch Christian Diermeyer nach super Vorarbeit durch Martin Obermeier der sich im Strafraum gekonnt gegen einen Verteidiger durchsetzte und den Ball dann ablag. Danach war das Spiel entschieden und Kirchberg setzte in der 85.min noch den Schlusspunkt durch Martin Obermeier der nach einer Freistoßflanke zum 4:0 traf. Am Ende muss man sagen, dass der Sieg auch in der Höhe völlig verdient war, da Kirchberg einfach bissiger und aggressiver war.